Angebot 5 - BESINNUNGSTAGE Erfahrungen mit Flucht und Geflüchteten

- in Kooperation mit der Frauenarbeit der Landeskirche Braunschweig - "Nur eine Rose als Stütze" (Hilde Domin)

Ort
Haus der Stille im Kloster Drübeck

Hinweis
Das Angebot ist abgesagt.

Termine
Do, 16.02.2017, 18:00 Uhr - So, 19.02.2017, 13:00 Uhr

Anmeldeschluss
16.02.2017 00:00 Uhr

Kosten
Basisbetrag 120 € Kost und Logis

Teilnehmer
Männer und Frauen, die beruflich oder ehrenamtlich in die Unterstützung geflüchteter Menschen eingebunden sind. Offen für alle, die das Thema umtreibt und die sich gern involvieren möchten

"Nur eine Rose als Stütze" (Hilde Domin)

Die Ankunft vieler geflüchteter Menschen in Deutschland hat viel in Bewegung gebracht – äußerlich, aber auch im Inneren von Menschen. Das reicht von großer Empathie und persönlicher Hilfsbereitschaft, Erinnerungen an Fluchtgeschichten in der eigenen Familie bis hin zu Ängsten und aggressiver Abwehr. Menschen, die ehrenamtlich oder beruflich mit geflüchteten Männern, Frauen und Kindern zu tun haben, kommen oft an innere und äußere Grenzen in ihrem Tun.
Sie ganz besonders, aber auch alle, die sich von dieser Thematik angesprochen fühlen, sind zu diesen Besinnungstagen eingeladen. Wir werden:
- durch Stille-Erfahrungen, Gänge in die Natur und die Gebetszeiten in der
Klosterkirche miteinander Kraft schöpfen. Einfache Übungen können erlernt werden, um sich zu entspannen und zu zentrieren;
- im Gespräch unsere Erfahrungen und Gefühle miteinander bedenken und nach einem klaren und produktiven Umgang auch mit unseren Grenzen suchen;
- angeregt durch biblische Fluchtgeschichten und Impulse aus der Literatur unseren Horizont erweitern für die tieferen Dimensionen von Heimatverlust und Heimatgewinn.

Kursleitung
Kirstin Müller, Pfarrerin für Frauenarbeit, Goslar
Irene Sonnabend, Pfarrerin, Drübeck

 
Logo Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Haus der Stille
Logo Evangelische Kirche in MItteldeutschland
Logo der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Braunschweig
 

Copyright 2016 Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Haus der Stille