REISEANGEBOT - Pilgern auf Jesu Spuren im Heiligen Land - abgesagt

Zu Fuß von Galiläa über die judäische Wüste nach Jerusalem

Ort

Israel

Hinweis
für dieses Jahr abgesagt. neuer Termin: 15. - 23. September 2022

Termine
Do, 09.09.2021 - Fr, 17.09.2021

Anmeldeschluss
28.05.2021 00:00 Uhr

Kosten
siehe ausführlicher Reiseplan

Teilnehmer
offen

Wir bewegen uns buchstäblich in den Fußspuren Jesu. Indem wir seinem Weg folgen, kann er uns zum Begleiter werden. Zeiten des gemeinsamen Schweigens im Gehen, der Austausch mit Menschen, die ein Weg zusammenführt und geistliche Impulse vertiefen das Erleben. Im einfachen Unterwegssein zu Fuß kommen Landschaften anders auf uns zu. Das Gehen ermöglicht eine eigene Art der Wahrnehmung. Ziele tauchen am Horizont auf und wir nähern uns allmählich mit wechselnden Perspektiven. So ist ein wirkliches Ankommen am jeweiligen Ort möglich.
Auf dem Weg wollen wir das Land nicht nur als Kulisse der biblischen Geschichte auf uns wirken lassen, sondern auch dem heutigen Israel mit seinen Brüchen und Konflikten, seinen Menschen und Lebenswelten begegnen. Das Land in seiner Vielfalt und seinen Spannungen wahrzunehmen ist selbst schon eine spirituelle Herausforderung und Übung.

Leitung:
Stefan Wohlfarth, Pfarrer, Drübeck,
Michael Rösler, Jerusalem

Ein Faltblatt und den ausführlichen Reiseplan können Sie hier herunterladen. Anmeldung dann bitte über das integrierte Anmeldeformular im Reiseplan.

 
Logo Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Haus der Stille
Logo Evangelische Kirche in MItteldeutschland
Logo der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Braunschweig
 

Copyright 2016 Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Haus der Stille