Angebot 15 -EINKEHRTAGE zur Vorbereitung einer guten Zukunft

„Siehe, ich will ein Neues schaffen!“ (Jesaja 43,19)

Ort
Haus der Stille im Kloster Drübeck

Hinweis
alle Plätze vergeben. Warteliste möglich (26.2.)

Termine
Mi, 12.05.2021, 18:00 Uhr - So, 16.05.2021, 13:00 Uhr

Anmeldeschluss
23.04.2021 00:00 Uhr

Kosten
Basispreis 244 € Kost und Logis im Einzelzimmer

Teilnehmer
offen

Eine Krise nach der anderen. In Kirche, Klima, Welt und in der Seele manchmal auch.
Die Kräfte, die man früher Dämonen nannte, sind stark: Angst, Gier, Ohnmacht, Depression.
Aber wir hatten schon mal einen unter uns, der Dämonen vertrieb. Wenn Jesus vom Reich Gottes erzählte, begann sich aus der geglaubten und erspürten Zukunft heraus die Gegenwart von Menschen tatsächlich wirksam zu verändern. Können wir davon lernen?
In diesen Tagen über Himmelfahrt hören wir uns in die jesuanische Botschaft tief ein und lassen sie an uns wirken. Zudem arbeiten wir mit dem von Otto C. Scharmer entwickelten Handwerkszeug des Presencing („Theorie U – Aus der Zukunft lernen“).
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Bereitschaft, sich auf ungewöhnliches Denken einzulassen, wäre nützlich. Es bleibt genügend Zeit für Stille und tiefes Durchatmen!

Kursleitung
Irene Sonnabend, Pfarrerin und Supervisorin (DGfP), Systemische Therapeutin (SG)

 
Logo Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Haus der Stille
Logo Evangelische Kirche in MItteldeutschland
Logo der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Braunschweig
 

Copyright 2016 Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Haus der Stille