Angebot 15 - Orte zum Staunen im Vorharz - Rundpilgerweg über acht Tage

Ort
Kloster Drübeck und Umgebung

Termine
So, 15.05.2022, 18:00 Uhr - So, 22.05.2022, 10:00 Uhr

Anmeldeschluss
04.04.2022 00:00 Uhr

Kosten
ca. 500 € (DZ) bzw. 640 € (EZ). Die genauen Preise richten sich nach den Unterkünften, die noch nicht feststehen.

Teilnehmer
offen

Wir laden ein zu einer besonderen Erfahrung. Am Rande versteckt sich oft Wesentliches. So ist es auch mit dem Harz. Alle schauen auf den Brocken und dann vielleicht noch auf Städte wie Goslar, Wernigerode und Quedlinburg. Doch wer kennt Osterwieck, die Klusfelsen und die Felslandschaften um den Regenstein? Wer weiß schon um das bemerkenswerte jüdische Erbe von Halberstadt?
Wir möchten die Augen lenken auf Orte zum Staunen, die uns berühren können, die unseren Horizont erweitern und uns in überraschende Zusammenhänge führen.
Durch die besonderen Orte am Weg bekommt jeder Wandertag sein Thema und seine eigene Atmosphäre. Alles wird erlaufen. Wir nähern uns behutsam und langsam dem, was uns erwartet.
Jeden Tag erwarten uns 10 bis maximal 23 Kilometer lange Touren. Der Gepäcktransfer ermöglicht ein Unterwegssein mit wenig Last. Am Abend erwartet uns mal ein komfortables Hotel, mal eine einfache Pilgerherberge.

Weitere Informationen zur Tour und den Themen finden Sie auf unserer Website.
Fragen können Sie an Stefan Wohlfarth (swohlfarthkloster@gmail.com) richten.

Kursleitung
Stefan Wohlfarth, Pfarrer, Drübeck, hat diesen Weg in Zusammenarbeit mit der Tourist Information Halberstadt entwickelt und ist seit Jahren auf den verschiedensten
Pilgerwegen unterwegs

Hier können Sie genauere Informationen zu diesem Angebot herunterladen.

 
Logo Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Haus der Stille
Logo Evangelische Kirche in MItteldeutschland
Logo der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Braunschweig
 

Copyright 2016 Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Haus der Stille