Angebot 17 – BESINNUNGSTAGE Wandern und Beten im Harz mit allen Sinnen

"Der Mensch braucht Erde unter den Füßen, sonst verdorrt ihm das Herz." (Gertrud von le Fort

Ort
Haus der Stille im Kloster Drübeck

Termine
Di, 07.07.2020, 18:00 Uhr - So, 12.07.2020, 13:00 Uhr

Anmeldeschluss
29.06.2020 00:00 Uhr

Kosten
Basisbetrag 250 € im Einzelzimmer; Basisbetrag 200 € pro Person im Doppelzimmer; zusätzlicher Kursbeitrag 60 €

Teilnehmer
offen Für die Wanderungen im Harzer Bergwald auch auf anspruchsvollen Naturpfaden und Klippenwegen ist eine gute Kondition und Trittsicherheit notwendig. Manchmal geht der Pfad über Baumstämme und zwischen Felsbrocken durch.

Das Gehen in der Natur ermöglicht uns eine andere Art der Wahrnehmung. Ich kann mir selbst und anderen, aber auch Gott, neu auf die Spur kommen. Wir treten aus unseren engen Mustern in überraschende Zusammenhänge, in denen sich die Dinge neu fügen.
Wir werden bei jedem Wetter aufbrechen und jeweils zwischen 10 und 20 km laufen.
Am Morgen und am Abend sind wir eingebettet in den heilsamen Rhythmus des Klosters mit seinen Gebetszeiten.

Kursleitung
Stefan Wohlfarth, Pfarrer, Drübeck

Margrit Hottenrott, ausgebildete Wanderleiterin

 
Logo Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Haus der Stille
Logo Evangelische Kirche in MItteldeutschland
Logo der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Braunschweig
 

Copyright 2016 Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Haus der Stille

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen