Angebot 25 - EINKEHRTAGE „Meditieren heißt, im Herzen wiederkäuen“

Erfahrungen mit der Bergpredigt Jesu

Ort
Haus der Stille im Kloster Drübeck

Hinweis
alle Plätze vergeben

Termine
Do, 09.09.2021, 18:00 Uhr - So, 12.09.2021, 13:00 Uhr

Anmeldeschluss
24.08.2021 00:00 Uhr

Kosten
Basispreis 183 € Kost und Logis EZ

Die Bergpredigt Jesu (Matthäus-Evangelium 5-7) führt ins Herz dessen, was der Messias Jesus in die Welt gebracht hat. Um uns dem zu öffnen, werden sich in diesen Tagen westliche und östliche Meditationswege ergänzen:
Im „Gespräch über der Bibel“ hören wir uns in die Worte Jesu ein, leihen ihnen unsere Körper und Stimmen (ruminatio) und lassen uns so auf einen tief wirkenden Dialog mit ihnen ein.
Im Sitzen in der Stille üben wir, immer absichtsloser, gleichsam leerer zu werden, um ganz anwesend zu sein für das, was im jeweiligen Augenblick da sein möchte.
Morgens und abends: Sitzen in Stille, vormittags: Gespräch über der Bibel, nachmittags: persönliche Resonanzzeit in Stille.

Kursleitung
Pfarrerin Irene Sonnabend, Drübeck

 
Logo Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Haus der Stille
Logo Evangelische Kirche in MItteldeutschland
Logo der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Braunschweig
 

Copyright 2016 Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Haus der Stille